Arbeitsgemeinschaft Allergiekrankes Kind
Hilfen für Kinder mit Asthma, Ekzem oder Heuschnupfen – (AAK) e.V.

Bei der Auswahl des richtigen Handschuhs musst Du unbedingt berücksichtigen, mit welchem Arbeitsstoff gearbeitet werden soll.

Durch vermehrte Schweißabgabe im Handschuh "quillt" die Haut leicht auf. Um einem Feuchtigkeitsstau vorzubeugen, sollten Unterziehhandschuhe aus Baumwolle getragen werden, welche gerade bei längeren Arbeiten schnell, hygienisch und kostengünstig gewechselt werden.

Schutzhandschuhe können Deine Hände vor direktem Kontakt mit schädigenden Stoffen in fast allen Arbeitsbereichen schützen. Für die Vielzahl von unterschiedlichen Tätigkeiten wurden Handschuhe entwickelt, welche Schutz vor

  • chemischen,
  • mechanischen,
  • elektrischen und
  • thermischen Belastungen bieten.

Hinweise zu Schutzhandschuhen

Schutzhandschuhe können Deine Hände vor direktem Kontakt mit schädigenden Stoffen in fast allen Arbeitsbereichen schützen. Für die Vielzahl von unterschiedlichen Tätigkeiten wurden Handschuhe entwickelt, welche Schutz vor

  • chemischen,
  • mechanischen,
  • elektrischen und
  • thermischen Belastungen bieten.

Bei der Auswahl des richtigen Handschuhs musst Du unbedingt berücksichtigen, mit welchem Arbeitsstoff gearbeitet werden soll.

Durch vermehrte Schweißabgabe im Handschuh "quillt" die Haut leicht auf. Um einem Feuchtigkeitsstau vorzubeugen, sollten Unterziehhandschuhe aus Baumwolle getragen werden, welche gerade bei längeren Arbeiten schnell, hygienisch und kostengünstig gewechselt werden.