Arbeitsgemeinschaft Allergiekrankes Kind
Hilfen für Kinder mit Asthma, Ekzem oder Heuschnupfen – (AAK) e.V.

Über unsere Homepage

Text und Redaktion

Nach inhaltlichen Vorgaben der AAK-Arbeitsgruppe "Neue Medien" unter Nutzung des reichen Fundus der AAK-Broschüren und Beratung des wissenschaftlichen Beirates der AAK, Reinhard Voges, Marianne Stock und vielen anderen.

Die Arbeitsgemeinschaft Allergiekrankes Kind – Hilfen für Kinder mit Asthma, Ekzem oder Heuschnupfen (AAK) e.V. betrachtet es als ihre Pflicht, betroffene Eltern über erfolgversprechende Therapieansätze zu informieren. Für den Inhalt der Beiträge übernehmen jedoch die Autoren die Verantwortung.

Das Redaktionsteam bedankt sich bei allen, die ihm engagiert und geduldig mit ihren Erfahrungen zur Seite gestanden haben, allen Kindern, Jugendlichen und Eltern, die sich mit Beiträgen, Anregungen und Hinweisen "eingeklickt" haben. Wir freuen uns auch in Zukunft auf eine schöne Zusammenarbeit bei der Weiterentwicklung unserer Elternhomepage.

Diese Arbeit wurde ermöglicht durch die finanzielle Unterstützung des Bundesministeriums für Gesundheit (1999–2000 und 2001–2003 durch die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, Köln).

 

 

Bildnachweis

© Zlatko Najdenovski: https://www.iconfinder.com/icons/317752/
facebook_social_social_media_icon#size=128
nach Creative Commons (Attribution 3.0 Unported)