Arbeitsgemeinschaft Allergiekrankes Kind
Hilfen für Kinder mit Asthma, Ekzem oder Heuschnupfen – (AAK) e.V.

Einladung zum Erfahrungsaustausch in Herborn

  Veranstaltungen

am 7. August 2018 und an allen folgenden ersten Dienstagen im Monat in Herborn

Am 7. August 2018 lädt die Arbeitsgemeinschaft Allergiekrankes Kind – Hilfen für Kinder mit Asthma, Ekzem oder Heuschnupfen (AAK) e.V. Familien, Betroffene und Interessierte zu einem weiteren Erfahrungsaustausch von 16.30 bis ca. 18.00 Uhr in das Haus der Vereine/Alte Färberei; Althusius-Zimmer, Mühlbach 5–7 in 35745 Herborn ein.

Unter anderem kann besprochen werden wie ungemein wichtig eine Unterscheidung zwischen Allergien, Unverträglichkeiten und toxischen Reaktionen ist und welch maßgebende Bedeutung einer Meidung der Allergene zukommt, welche im Alltag der betroffenen Kinder, trotz aller Voraussicht der Eltern, häufig mit großem Aufwand und Schwierigkeiten verbunden ist.

Hier können in geschützter Atmosphäre vertraulich die unterschiedlichen Krankheitsverläufe besprochen und über Therapieerfahrungen berichtet werden, was zu einer positiven Bewältigung des Alltags beiträgt.

Die AAK-Erfahrungsaustausch Termine für 2018:
Jeden 1. Dienstag im Monat: 06.02.; 06.03.; 03.04.; 08.05.; 05.06.; 07.08.; 04.09.; 02.10.; 06.11.;
04.12.2018 zwischen 16.30 bis ca. 18.00 Uhr im Haus der Vereine/Alte Färberei; Althusius-Zimmer, Mühlbach 5–7 in 35745 Herborn und nach individuellem Bedarf MITMACHnetz@aak.de oder T. 02772 9287-0.

Download

Einladung zum Erfahrungsaustausch - PDF-Datei